Kontakt

  • Fax

    +49 69 1533-2683
  • E-Mail

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle Ansprechpartner

Unser Standort

  • Home
  • Blog
  • KompetenzCampus begrüßt neuen Studiengangsleiter Prof. Dr. Johannes Ohmer für den MBA Entrepreneurship & Business Development

KompetenzCampus begrüßt neuen Studiengangsleiter Prof. Dr. Johannes Ohmer für den MBA Entrepreneurship & Business Development

© privat

Mit dem Herbsteinzug kehrt auch neuer Wind durch unsere Büros: Prof. Dr. Johannes Ohmer übernimmt mit dem Beginn des Wintersemesters nun die Studiengangsleitung für unseren MBA Entrepreneurship & Business Development. Wir möchten Herrn Ohmer die Gelegenheit geben sich im Kurzinterview selbst vorzustellen:

Herr Ohmer, woher kennt man Sie?
Ich habe mehr als 30 Jahre in der chemischen Industrie gearbeitet, bis zuletzt bei Evonik. In verschiedenen geschäftsführenden Tätigkeiten habe ich global aufgestellte und in unterschiedlichen Branchen agierende Geschäfte geleitet. In den letzten anderthalb Jahren habe ich mich als Dozent an der Frankfurter Hochschule für Angewandte Wissenschaften engagiert und unterstütze ein Start-up Unternehmen im kommerziellen Drohnen Bereich in Darmstadt.

Was ist Ihre Aufgabe als Studiengangsleiter?
Die zentrale Verantwortlichkeit einer Studiengangleitung besteht darin, den operativen Studienbetrieb und die Weiterentwicklung der Studiengänge zu gewährleisten und sicherzustellen. Die Studiengangsleitung ist die zentrale Ansprechperson für den Studiengang. Zu den Kernaufgaben gehören in diesem Zusammenhang die Weiterentwicklung des Studienprogramms sowie die Sicherstellung des Lehrangebots, die Gewährleistung der Qualitätsanforderungen, die Mitwirkung am Zulassungsverfahren, wie z.B. an den Auswahlgesprächen, die Studienfachberatung und die Koordination des Marketings sowie Absprachen mit Kooperationspartner*innen in externen Netzwerken.

Worauf freuen Sie sich am meisten?
Am meisten freue ich mich auf das Kennenlernen der Studierenden unseres Studienganges mit Ihren unterschiedlichen Erfahrungen aus den verschiedensten Branchen und Ihren vielfältigen Talenten und Zukunftsperspektiven. Ich freue mich darauf diese engagierten Frauen und Männer im Rahmen meiner neuen Aufgabe ein Stück weit begleiten und unterstützen zu dürfen. Ich freue mich aber auch auf die vielen inhaltlichen Diskussionen mit den Dozent*innen im Studiengang und Mitstreiter*innen des WeLL Teams hinsichtlich der Weiterentwicklung des Studienprogramms.

Was können wir von Ihnen erwarten?
Ich habe mir 3 Ziele gesetzt: Erstens, ich möchte die Studierenden gerne zu einem erfolgreichen MBA Abschluss begleiten, der Ihnen bei der Ausgestaltung ihrer Zukunftsperspektiven in vielfältiger Weise hilft. Zweitens, möchte ich meinen Beitrag leisten um diesen berufsbegleitenden MBA Studiengang inhaltlich TOP aktuell zu gestalten und seine Attraktivität, seine Alleinstellungsmerkmale und seine darauf basierende Werthaltigkeit in einem intensiven Wettbewerbsumfeld zu maximieren. Und Drittens, möchte ich gerne eine Arbeitsumgebung (alternativ: Arbeitsatmosphäre) mitgestalten, der alle Mitwirkende des Studienganges gerne angehören, so dass alle ihre Kreativität sowie Gestaltungskraft für den Studiengang engagiert einsetzen wollen.

Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie hier.

Segel setzen.
Horizonte erweitern.