Kontakt

  • Fax

    +49 69 1533-2683
  • E-Mail

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

ALLE ANSPRECHPARTNER

UNSER STANDORT

Entwicklung eines maßgeschneiderten Prüfungskonzepts als Grundlage für eine erfolgreiche Rechnungsprüfung

©Jirapong | Adobe Stock
  • Home
  • Seminare
  • Entwicklung eines maßgeschneiderten Prüfungskonzepts als Grundlage für eine erfolgreiche Rechnungsprüfung

Entwicklung eines maßgeschneiderten Prüfungskonzepts als Grundlage für eine erfolgreiche Rechnungsprüfung

Details

  • Seminarstart

    10. September 2024
  • Ort

    online
  • Kosten

    325 €
  • Alumni der Frankfurt UAS erhalten einen Rabatt von 10 % bei Buchung über das Alumni-Portal.
  • Zielgruppe

    Rechnungsprüfer*innen
  • Referent/-in

  • Anmeldeschluss

    21. August 2024

Oda Vogel

Weiterbildungsreferentin
House of Science and Transfer
Tel.: +49 69 1533-2671

Beschreibung

In dem eintägigen Seminar lernen Sie konkrete Ansätze für die Entwicklung eines realistischen Prüfungskonzepts kennen. Im Rahmen einer Bestandsaufnahme (Ist-Analyse der spezifischen Rechts- und Finanzlage, der Pflichtprüfungen und der Ressourcen) werden die Prüfungsfelder definiert. Auf dieser Basis wird eine Risikolandkarte mit Indikatoren für Chancen und Risiken erstellt. Danach erfolgt eine Bewertung als Grundlage für eine mehrjährige Prüfungsplanung im Rahmen der vorhandenen Personalressourcen. Darauf aufbauend lernen Sie, ein für ihre Einrichtung passendes Prüfungskonzept zu entwickeln. Darin dokumentierte Standards und Methoden dienen einem optimierten Prüfungsverlauf und ermöglichen substanzielle Ergebnisse. Hierbei werden auch bewährte Systeme aus der eigenen Praxis vorgestellt und erörtert.

Inhalt

Folgende Inhalte sind Bestandteil des 1-tägigen Online-Seminars:    

  • Notwendige Vorarbeiten (Prüfungsplanung, Pflichtprüfungen)
  • Identifikation der relevanten Prüffelder
  • Indikatoren für Chancen und Risiken
  • Zielsetzung/Prüfungskonzept
  • Wirtschaftlicher Einsatz von Personalressourcen
  • Datenschutzabwägung
  • Planung und Dokumentation
  • Skalierbarkeit
  • Bewertung des Prüfungsergebnisses
  • Prüfungsreview

Bei Anmeldungen von mehr als einer Person, wenden Sie sich gerne an unser Sekretariat unter folgender Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

Oda Vogel

Weiterbildungsreferentin
House of Science and Transfer
Tel.: +49 69 1533-2671
Informationen zur Person
  • Andreas Großmann

    Amtsleiter Amt für Revision Stuttgart
Seminar Termine
Segel setzen.
Horizonte erweitern.