Kontakt

  • Fax

    +49 69 1533-2683
  • E-Mail

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle Ansprechpartner

Unser Standort

Herausforderung Führung - Teamprozesse begleiten und Konflikte im Team lösen

©fizkes I shutterstock
  • Home
  • Seminare
  • Herausforderung Führung - Teamprozesse begleiten und Konflikte im Team lösen

Herausforderung Führung - Teamprozesse begleiten und Konflikte im Team lösen

Details
  • Zeitraum von

    23. September 2021
  • bis

    25. September 2021
  • Ort

    Frankfurt University of Applied Sciences
  • Kosten

    745,- Euro für 2 Tage; 1095,- für 3 Tage (inkl. Gruppencoaching)
  • Inklusive Pausenerfrischungen
  • Zielgruppe

    • Mitglieder der Geschäftsleitung von Unternehmen, Non-Profit Organisationen, Verwaltungen und Krankenhäusern • Führungskräfte und leitende Angestellte • Abteilungs-, Ressort-, Team-, Bereichs- und Projektleiter*innen • Mitarbeiter:innen der Personalabteilungen • Fach- und Führungskräfte und Mitarbeiter*innen, die eine Schnittstelle zur Teamleitung darstellen
  • Referent/-in

  • Referent/-in

  • Anmeldeschluss

    09. September 2021
  • Plätze verfügbar
  • Gefördert durch

Beschreibung

Neu! Mit optional buchbarem Gruppencoaching für Führungskräfte.

Die Kommunikation und Zusammenarbeit im Team entscheiden maßgeblich über die Qualität, Effektivität und Kreativität der Teamleistung. Als erfolgreiche Führungskraft benötigen Sie ein wirksames Repertoire an Handlungskompetenzen, um auch in herausfordernden Situationen professionell und mit innerer Gelassenheit Ihr Team zu führen.

Sie lernen in dem zweitägigen Praxisseminar:  

  • wie Sie Teamprozesse initiieren und begleiten
  • wie Sie gruppendynamische Prozesse und Teamrollen erkennen und das Team im Erreichen der nächsten Phase unterstützen
  • wie Sie typische Konfliktmuster erkennen und konstruktiv klären
  • wie Sie das Team unterstützen, eine Kommunikations- und Konfliktkultur aufzubauen
  • welche Bedeutung Vielfalt für Ihre Teamarbeit hat
  • wie Diversität zur Ressource in der Teamarbeit werden kann

Inhalt

Tag 1 – 23. September 2021, 9-17 Uhr

Teamdynamik und Teamprozesse

  • Erfolgsfaktoren für gelungene Teamarbeit und die Bedeutung von Teamrollen
  • Gruppendynamische Prozesse - Wie können sie genutzt und gesteuert werden?
  • Verbesserung der Zusammenarbeit im Team – Unterschiede und Verbindendes erfahren
  • Vielfalt klar benennen und reflektieren – Welche positive Energie entwickelt sich in der Zusammenarbeit?
  • Teamentwicklung mit Diversitätskompetenzen
  • Aufgaben und Kompetenzen in der Leitungsrolle – wieviel Führung braucht ein Team?

Tag 2 – 24. September 2021, 9-17 Uhr

Erfolgreiche Konfliktbearbeitung im Team

  • Konfliktdiagnose – auf welcher Ebene ist der Konflikt angesiedelt und was ist seine Ursache?
  • Konfliktdynamiken erkennen und beeinflussen – das bewährte Konflikteskalationsmodell nach Friedrich Glasl
  • Die Haltung der Führungskraft in Konflikten – Bremsklotz oder Schlüssel für erfolgreiche Teamarbeit?
  • Effektive Führungsarbeit in Diversen Teams – Wie kann das kreative Potenzial von Vielfalt genutzt werden?
  • Konstruktive Ansätze und Methoden zur Konfliktklärung und Ressourcenstärkung
  • Stärkung der Teamarbeit durch eine konstruktive Kommunikations- und Konfliktkultur

Optional buchbar:

Tag 3 – 25.09.2021, 9.30-17 Uhr

Gruppencoaching für Führungskräfte

Das Gruppencoaching gibt Ihnen die Möglichkeit lösungsorientiert zu reflektieren, wie Sie zentrale Themen, Veränderungsanliegen, Konflikte und Ziele Ihrer Führungsarbeit umsetzen können. Sie gehen dabei in den Austausch mit anderen Führungskräften, erhalten Impulse durch die unterschiedlichen Blickwinkel und Erfahrungshintergründe und erarbeiten konstruktive Lösungsansätze.

Sarah Sorge

Geschäftsführerin Akademie Mixed Leadership
Informationen zur Person
  • Marita Ostendorf

    Dipl.-Sozialpädagogin, Psychodramaleiterin, Coach und Supervisorin in eigener Praxis, Beraterin von Führungskräften, Lehrberaterin, Trainerin in den Bereichen: Teamentwicklung, Prozessentwicklung, Zeitmanagement und Kommunikationstraining
  • Ute Hosak

    Dipl.-Kauffrau, Coach, Supervisorin (DGSv, GwG), Lehrsupervisorin, Schwerpunkte in der Beratung von Führungskräften, Konfliktbearbeitungen, Teamentwicklung, Einzel- und Teamsupervision sowie die Begleitung von Veränderungsprozessen
Segel setzen.
Horizonte erweitern.