Kontakt

  • Fax

    +49 69 1533-2683
  • E-Mail

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle Ansprechpartner

Unser Standort

Lean Management

©NESPIX I shutterstock

Lean Management

Details
  • Zeitraum von

    17. September 2021
  • bis

    18. September 2021
  • Ort

    House of Logistics and Management (HOLM) am Flughafen Frankfurt Bessie-Coleman-Straße 7, 60549 Frankfurt am Main
  • Kosten

    895 €
  • inkl. Seminarunterlagen und Pausenerfrischungen.
  • Zielgruppe

    Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des mittleren und oberen Managements
  • Anmeldeschluss

    03. September 2021
  • Plätze verfügbar

Beschreibung

Lean Management hat seinen Ursprung in Japan und hat seitdem eine weltweite Verbreitung erfahren. Aus dem produktions-fokussierten Ansatz für die Automobilindustrie hat sich in knapp 30 Jahren eine Managementphilosophie entwickelt, die auch in Verwaltungsprozessen oder der Gesundheitsindustrie Anwendung findet. Schlanke Prozesse ermöglichen kurze Durchlaufzeiten - eine Voraussetzung für kundenorientierte Make-to-Order-Prozesse. Die konsequente Fokussierung auf die Wertschöpfung für den Kunden und die Eliminierung von Verschwendungen führen zu deutlichen Produktivitätsgewinnen und nachhaltigen Kostensenkungen.

Inhalt

Die Inhalte des 2-tägigen Seminars sind:
  • Hintergründe und Entwicklung
  • Die 7+1 Verschwendungen erkennen
  • Wertstromanalyse und -design
  • Von Kanban bis Heijunka – ein Überblick über die Lean Methoden
  • Anwendung von Lean im Produktions- und Logistikkontext
  • Lean im Kontext von Digitalisierung und Industrie 4.0 – Überholt oder immer noch aktuell?Das Seminar gibt den Teilnehmer/-innen eine Toolbox für ein erfolgreiches Risikomanagement an die Hand.

Ziel des Seminares:

Das Seminar befähigt die Teilnehmer zur Konzeption und Anwendung vielfältiger Lean Methoden im Produktions- und Logistikkontext. Sie erkennen Verschwendungen in ihren Prozessen und können Verbesserungsansätze ableiten.

Susanne Laubach

Koordinationsstelle WissWeit
  • House of Science and Transfer
  • +49 69 1533-2677

Auch als Inhouse-Schulung möglich!

Referenteninformation
  • Prof. Dr.-Ing. Benjamin Bierwirth

    Frankfurt University of Applied Sciences
Segel setzen.
Horizonte erweitern.