Kontakt

  • Fax

    +49 69 1533-2683
  • E-Mail

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle Ansprechpartner

Unser Standort

Modul 6: Umgang mit Veränderungen und Toolkit Kulturwandel

©NDAB Creativity I shutterstock
  • Home
  • Seminare
  • Modul 6: Umgang mit Veränderungen und Toolkit Kulturwandel

Modul 6: Umgang mit Veränderungen und Toolkit Kulturwandel

Details
  • Zeitraum von

    24. Juni 2022
  • bis

    15. Juli 2022
  • Ort

    Frankfurt University of Applied Sciences
  • Kosten

    1.500 Euro
  • Das Seminar ist sowohl einzeln, als auch im Paket als Diplom Mixed Leadership buchbar. Kosten für das Einzelmodul: 1.500 Euro, für das gesamte Diplom Mixed Leadership (9 Module): 9.800 Euro.
  • Zielgruppe

    Das Seminar richtet sich an (angehende) Führungskräfte.
  • Referent/-in

  • Anmeldeschluss

    03. Juni 2022
  • Plätze verfügbar
  • Gefördert durch

Beschreibung

Dieses Modul ist Bestandteil des Weiterbildungszertifikats „Diplom Mixed Leadership | Diploma of Advanced Studies“ (9 Module)

Ziel des Moduls ist es, individuelle Stärken und die eigene Persönlichkeit zu Erfolgsfaktoren zu machen sowie Veränderungsprozesse richtig einzuschätzen und konstruktiv zu bewältigen durch Entwicklung eines passenden Change-Designs mit wirksamen Techniken, Tools und Guidelines.

Folgende Themen werden in dem Modul behandelt:

  • Bedeutung von Veränderungen und die eigene Haltung hierzu
  • Phasen von Veränderungsprozessen sowie Erfolgsfaktoren
  • Führung und Steuerung von Veränderungsprozessen
  • Umgang mit Emotionen und Widerstand
  • Kommunikationstechniken und Tools in Veränderungsprozessen
  • Zusammenhang von Organisationskultur und Diversität
  • Abschluss:

    Es handelt sich um ein hochschulzertifiziertes Angebot bei dem die Möglichkeit besteht Credit-Points zu erwerben, die auf ein Hochschulzertifikat oder einen MBA angerechnet werden können. An dem Modul kann auch ohne Prüfung teilgenommen werden.

Inhalt

Veränderung ist die Konstante im Business: Ein professionelles und von Beginn an konsequent umgesetztes Change-Management ist Voraussetzung für ein tragfähiges, nachhaltiges Ergebnis. Um als Führungskraft erfolgreich zu sein ist es wichtig, das eigene Bewusstsein bei der Initiierung und Umsetzung von Veränderungsprozessen zu schärfen sowie Veränderungsbedarf richtig einzuschätzen und durch planvollen Einsatz effizienter Methoden handlungsfähig zu bleiben.

In dem 3-tägigen Seminar werden folgenden Themen bearbeitet

  • Grundlagen für Unternehmen und die Menschen in Unternehmen, damit Veränderungsprozesse erfolgreich laufen
  • Voraussetzungen für die Führungskraft, um Veränderungsprozesse zu initiieren und zu managen
  • Die eigene Persönlichkeit und individuelle Stärken zu Erfolgsfaktoren machen
  • Vorteile gemischter Teams in Veränderungsprozessen
  • Kultur-Analyse in Unternehmen
  • Bedeutung der Unternehmenskultur bei Veränderungsvorhaben und Zusammenhang zwischen Organisationskultur und dem Erfolg diverser (Führungs-)Teams

Das Seminar verbindet Kurzvorträge, Theorie-Input, Einzel- und Gruppenarbeit, Diskussionen und individuelle Beratung zu einer anspruchsvollen Methodenmischung.

Das dreitägige Seminar findet an folgenden Tagen jeweils von 9 - 18 Uhr statt:

24. Juni 2022
25. Juni 2022
15. Juli 2022

Sarah Sorge

Geschäftsführerin Akademie Mixed Leadership
Informationen zur Person
  • Sigrid Knorr

    Sigrid Knorr ist Lehrbeauftragte an der Frankfurt University of Applied, Business Coach und Inhaberin der Firma Sigrid Knorr, Training & Coaching. Die Dipl.-Wirtschaftspädagogin arbeitete viele Jahre als Führungskraft und Projektmanagerin in einem internationalen IT-Unternehmen. Durch diese Tätigkeiten kennt sie die Herausforderungen, denen sich Mitarbeiter*innen heute stellen müssen, sehr genau.
Segel setzen.
Horizonte erweitern.