Kontakt

  • Fax

    +49 69 1533-2683
  • E-Mail

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle Ansprechpartner

Unser Standort

Weiterbildung für Rechnungsprüfer/-innen: Prüfung (Modul D)

©Dean Drobot I shutterstock
  • Home
  • Seminare
  • Weiterbildung für Rechnungsprüfer/-innen: Prüfung (Modul D)

Weiterbildung für Rechnungsprüfer/-innen: Prüfung (Modul D)

Details
  • Zeitraum von

    30. September 2021
  • bis

    21. Januar 2022
  • Ort

    Revisionsamt, Gutleutstraße 26 (EG 02/03), 60329 Frankfurt am Main
  • Kosten

    495 Euro
  • Im Seminarpreis enthalten sind Pausenerfrischungen sowie sämtliche Seminarunterlagen.
  • Zielgruppe

    Rechnungs­prüfer/-innen in öffentlichen Verwal­tungen
  • Referent/-in

  • Anmeldeschluss

    10. September 2021
  • Plätze verfügbar

Beschreibung

Prüfungsmodul für die IDR-Zertifizierung

Ablauf:

Repetitorium: 30. September 2021 (09:30 bis 15:30 Uhr)
Zeitraum und Abgabe des Prüfauftrages: 31. Dezember 2021
Mündliche Prüfung: 14. Januar 2022 und 21. Januar 2022  

  • Zugangsvoraussetzung:

    Teilnahme an Modul A oder vergleichbarer Leistungen im Umfang von mindestens 7 Tagen (56 Unterrichtseinheiten); Teilnahme an Modul B oder vergleichbarer Leistungen im Umfang von mindestens 7 Tagen (56 Unterrichtseinheiten); Teilnahme an Modul C oder vergleichbarer Leistungen im Umfang von mindestens 4 Tagen (32 Unterrichtseinheiten).
  • Abschluss:

    Zertifikat über die Teilnahme der IDR-Zertifikatsmodule

Inhalt

Das IDR-Zertifikat “Zertifizierter/Zertfizierte Rechnungsprüfer*in“ können Sie ablegen, wenn Sie folgende Vorleistungen nachweisen können:
• Teilnahme an Modul A oder vergleichbarer Leistungen im Umfang von mindestens 7 Tagen (56 UE),
• Teilnahme an Modul B oder vergleichbarer Leistungen im Umfang von mindestens 7 Tagen (56 UE),
• Teilnahme an Modul C oder vergleichbarer Leistungen im Umfang von mindestens 4 Tagen (32 UE).

Zur Erlangung des Zertifikats sind folgende Leistungen erforderlich:
Teil D1: Repetitorium (1 Tag)
Teil D2: Auswahl und Durchführung eines Prüfauftrages in der eigenen Rechnungsprüfung (Bearbeitungszeit drei Monate); die Erstellung eines Berichtes zu einer stattgefundenen konkreten Prüfung in der Berufspraxis im Umfang von etwa 4.000 Wörtern
Teil D3: Abschließendes mündliches Kolloquium (30 Minuten)

Helmut C. Büscher

Weiterbildungsreferent
  • House of Science and Transfer
  • Tel.: +49 69 1533-2686
  • Fax: +49 69 1533-2683

Auch als Inhouse-Schulung möglich!

Informationen zur Person
  • Frau Prof. Adelheid Zeis

  • Hans-Dieter Wieden

Segel setzen.
Horizonte erweitern.