Kontakt

  • Fax

    +49 69 1533-2683
  • E-Mail

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

ALLE ANSPRECHPARTNER

UNSER STANDORT

Interdisziplinärer Kinderschutz: Online-Kurs und Begleitseminar für Fachkräfte sowie den Kinderschutz bedeutsame Berufsgruppen

©soupstock | Adobe Stock
  • Home
  • Inhouse-Schulung
  • Interdisziplinärer Kinderschutz: Online-Kurs und Begleitseminar für Fachkräfte sowie den Kinderschutz bedeutsame Berufsgruppen

Interdisziplinärer Kinderschutz: Online-Kurs und Begleitseminar für Fachkräfte sowie den Kinderschutz bedeutsame Berufsgruppen

Details

  • Ort

    Der Online Kurs findet ausschließlich digital über eine Lernplattform statt und ist kostenlos. Das Begleitseminar können wir bei Ihnen vor Ort oder bei uns im House of Science and Transfer durchführen – Sie dürfen entscheiden.
  • Kosten

    Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Angebot zusammen.
  • Zielgruppe

    Sozialarbeiter*innen, Pädagog*innen, Mitarbeiter*innen von Jugendämtern, Lehrkräfte, Mediziner*innen, Fachkräfte der Sozialen Arbeit und der Jugendhilfe, Case-Manager*innen

Oda Vogel

Weiterbildungsreferentin
House of Science and Transfer
Tel.: +49 69 1533-2671

Beschreibung

Der achtstündige kostenfreie E-Learning-Kurs führt durch alle wichtigen Institutionen des Kinderschutzes. Selbstlerner*innen erhalten umfassende praktische Einblicke in den interdisziplinären Kinderschutz. Ein konkretes Fallbeispiel zeigt praxisnah auf, was im Falle einer akuten Gefährdung und Verletzung des Kindeswohls passiert und wie der Ablauf ist. So soll denjenigen Handlungsorientierung und -sicherheit gegeben werden, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten oder zusammenleben und für ihren Schutz verantwortlich sind.

Die Frankfurt University of Applied Sciences (FRA UAS) hat in Kooperation mit dem Ministerium für Kinder, Jugend, Familie, Gleichstellung, Flucht und Integration (MKJFGFI) des Landes Nordrhein-Westfalen diesen Online Kurs entwickelt.

Der Basiskurs Interdisziplinärer Kinderschutz steht mit acht Stunden Filmmaterial auf der Homepage der Landesfachstelle Prävention sexualisierte Gewalt Nordrhein-Westfalen (PsG.nrw) zur Verfügung: https://psg.nrw/interdisziplinaerer-kinderschutz/

Folgende Inhalte sind Teil des Kurses:

  • Gefährdungseinschätzung
  • Medizinischer Kinderschutz
  • Inobhutnahme und Diagnostik
  • Kindzentrierte Elternarbeit
  • Familiengerichtliches Verfahren
  • Langfristige Hilfen sowie Jugendamt

Am KompetenzCampus bieten wir Ihnen die Möglichkeit, ein begleitendes Seminar zu Reflexion, Rückfragen und Supervision zu buchen. Darüber hinaus können einzelne Inhalte des Kurses für Sie individuell in einem Seminar vertieft werden.

Inhalt

  • Grundlagen zum professionellen Umgang mit Vernachlässigung, sexuellem Missbrauch und Kindesmisshandlung
  • Lehrvorträge in den Disziplinen Pädagogik, Recht und Rechtsmedizin
  • Juristische, medizinische, psychologische und sozialpädagogische Einführung in verschiedene Formen der Kindeswohlgefährdung
  • Umfangreiche Literaturlisten und weiterführendes Begleitmaterial

Oda Vogel

Weiterbildungsreferentin
House of Science and Transfer
Tel.: +49 69 1533-2671
Informationen zur Person
  • Prof. Dr. Carola Berneiser

    Professur mit dem Schwerpunkt Familienrecht/ Kinder- und Jugendhilferecht/ Kinderschutz an der Frankfurt UAS
  • Prof. Dr. Maud Amal Nordstern

    Professur für Jugendhilfe und Kinderschutz an der Frankfurt UAS
Seminar Termine
Segel setzen.
Horizonte erweitern.