Kontakt

  • Fax

    +49 69 1533-2683
  • E-Mail

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

ALLE ANSPRECHPARTNER

UNSER STANDORT

Systemic Business Manager*in | Certificate of Advanced Studies

©Prostock-studio | Adobe Stock

Systemic Business Manager*in | Certificate of Advanced Studies

Details
  • Seminarstart

    24. Mai 2024
  • Sprache

    Englisch
  • Ort

    House of Science and Transfer (HoST), Hungener Str. 6, 60389 Frankfurt am Main
  • Kosten

    2.890 €
  • Inkl. Pausenerfrischungen und Seminarunterlagen. Alumni der Frankfurt UAS erhalten einen Rabatt von 10 % bei Buchung über das Alumni-Portal.
  • Zielgruppe

    Unternehmensstrategen, Transformations- und Zukunftsgestalter*innen, Produktmanager:innen, Vertriebs- und Marketing-Manager*innen, Ingenieur*innen, Suppl Chain und Sourcing Manager*innen, IT-Manager*innen
  • Referent/-in

  • Referent/-in

  • Anmeldeschluss

    08. Mai 2024
  • Plätze verfügbar

Saida Kattouf

House of Science and Transfer, 1.OG
Tel.: +49 69 1533-3888

Beschreibung

Rasante Entwicklungen sowohl im gesellschaftlichen, als auch im technologischen, wirtschaftlichen, politischen und ökologischen Zusammenhang prägen das aktuelle Zeitgeschehen. Für Unternehmen und Organisationen bergen diese Entwicklungen Chancen und Risiken gleichermaßen. Entscheidend ist dabei die ganzheitliche Betrachtungsweise sowohl auf das eigene Unternehmen/die eigene Institution als auch auf den Kontext, um Chancen und Risiken rechtzeitig zu identifizieren und zu nutzen.

In dem CAS Systemic Business Manager*in erwerben Sie die Fähigkeit, Komplexität innerhalb eines Unternehmens und seiner Umwelt zu verstehen und ganzheitlich zu managen. Dabei lernen Sie, die Organisation als ein System zu begreifen, das aus vielen miteinander verbundenen Teilen besteht. Die Vermittlung einer ganzheitlichen, systemischen Betrachtung auf das eigene Unternehmen/den eigenen Bereich ist der Fokus der Weiterbildung. Diese systemische Perspektive hilft, die Wechselwirkungen zwischen den verschiedenen Teilen des Unternehmens sowie zwischen dem Unternehmen und seiner externen Umgebung zu erkennen und zu verstehen. Als Systemic Business Manager*in konzentrieren Sie sich darauf, Gleichgewichte zu finden, die Nachhaltigkeit und langfristigen Erfolg fördern.

  • Zugangsvoraussetzung:

    Für die Teilnahme an dem Certificate of Advanced Studies benötigen Sie einen ersten Hochschulabschluss oder einen Nachweis über die erforderliche Eignung im Beruf. Sofern Sie eine Anrechnung auf den MBA anstreben, müssen die Zulassungsvoraussetzungen erfüllt sein. Außerdem ist die erfolgreiche Teilnahme an den Prüfungen nötig. Selbstverständlich können Sie an unseren Weiterbildungen auch ohne Prüfungen und ohne den Erwerb von ECTS-Punkten teilnehmen. Entscheiden Sie sich für die Teilnahme ohne Prüfung erhalten Sie am Ende des Zertifikatsprogramms eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung. Wissenswertes zu Prüfung, Zugang und Anerkennung
  • Abschluss:

    • Certificate of Advanced Studies (CAS) • Bestandteil des Diploma of Advanced Studies “Sustainable Transformation Manager*in” • Anrechenbar auf den MBA-Studiengang “Sustainable Business Development”

Inhalt

Zu Ihren Aufgaben können gehören:

- Ganzheitliches Denken: Verständnis für die Dynamik und Interdependenzen innerhalb der Organisation und ihrer Beziehung zur externen Umwelt.

- Strategieentwicklung: Erarbeitung von Strategien, die auf einem tiefen Verständnis der systemischen Natur des Geschäfts beruhen.

- Change-Management: Umsetzung von Veränderungsprozessen, die darauf abzielen, die Anpassungsfähigkeit und Resilienz des Unternehmens zu verbessern.

- Konfliktlösung: Erkennen und Lösen von Konflikten durch ein Verständnis der zugrunde liegenden systemischen Ursachen.

- Förderung von Innovation: Schaffung eines Umfelds, das Innovation durch Cross-Funktionalität und systemübergreifendes Denken unterstützt.

Gut zu wissen: Dieses Seminar ist Bestandteil des Diploma of Advanced Studies (DAS): Sustainable Transformation Manager*in, das aus der Weiterbildung Certificate of Advanced Studies (CAS): Business Development Manager*in und einem weiteren Baustein Certificate of Advanced Studies (CAS): Systemic Business Manager*in besteht.

Saida Kattouf

House of Science and Transfer, 1.OG
Tel.: +49 69 1533-3888

Auch als Inhouse-Schulung möglich!

Informationen zur Person
  • Valerie Schönberg

    Valerie Schönberg ist eine erfahrene Beraterin und Coach. Ihre Expertise liegt insbesondere im Bereich der Kreislaufwirtschaft, wo sie ihr Wissen im systemischen Denken und im Multi-Stakeholder-Management einsetzt. Mit einem Hintergrund in Strategie- und Innovationsberatung sowie in den Bereichen Sozioökonomie und Europastudien bringt sie eine vielseitige Perspektive in ihre Arbeit ein.
  • Dr. Manouchehr Khorasani

    Dr. Manouchehr Moshtag Khorasani ist ein erfahrener Dozent, der sich auf ethische, interkulturelle und wertebasierte Führung, interkulturelles Management, CSR und Wirtschaftsethik spezialisiert hat. Seine Expertise liegt insbesondere im Bereich des interkulturellen Managements, wo er fundierte Kenntnisse über kulturelle Dimensionen, Werte und Ethik sowie internationale Beziehungen besitzt. Mit einem Hintergrund in Betriebswirtschaft und einer Promotion in Anglistik/Amerikanistik bringt er eine vielseitige Perspektive in seine Lehrtätigkeit ein.
  • Heiko Hammer

    Heiko Hammer ist derzeit im Management tätig und fungiert als Mitbegründer eines Unternehmens. Seine Expertise liegt in der Leitung von Planspielsimulationen zu verschiedenen unternehmerischen Themen sowie im Bereich Projektmanagement. Darüber hinaus verfügt er über umfangreiche Erfahrung in der Beratung von kleinen und mittelständische Unternehmen (KMU) sowie in der Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten. Sein akademischer Hintergrund umfasst ein Studium der Umwelt- und Nachhaltigkeitswissenschaften mit dem Abschluss eines Master of Science (M.Sc.) sowie ein Studium der Betriebswirtschaftslehre mit einem Diplom (BA (FH)).
Seminar Termine
  • M6: Value-based Leadership: Business Ethics and Corporate Culture:

    24./25.05.; 21.06.2024, Teilprüfung-Klausur: 06.07.2024

    M4: Systemic Thinking and Managment of Complex Systems:

    In Wien: 06./07.12.2024
    In Franfurt am Main: 30.01.2025

    M12: strategic Business Development: Interactive Simulation:

    12./13./14.12.2024

Segel setzen.
Horizonte erweitern.