Kontakt

  • Fax

    +49 69 1533-2683
  • E-Mail

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

ALLE ANSPRECHPARTNER

UNSER STANDORT

IT-Sicherheitsvorfall an der Frankfurt UAS. Aktuell sind wir nur über den Notfallkontakt erreichbar. Tel.: 0162 7570141 | E-Mail: weiterbildung@frankfurt-uas.de

Business Development und Innovation Management | Diploma of Advanced Studies (DAS)

©Katleho Seisa/peopleimages.com I Adobe Stock

Business Development und Innovation Management | Diploma of Advanced Studies (DAS)

Details Zertifikatsprogramm
  • Infotermine

  • Seminarstart

    24. Oktober 2024
  • Seminarumfang

    6 Themenblöcke à 3 Tage, insgesamt 18 Tage
  • Sprache

    Englisch
  • Ort

    House of Science and Transfer (HoST), Hungener Str. 6, 60389 Frankfurt am Main
  • Kosten

    5.490 €
  • Inkl. Pausenerfrischungen und Seminarunterlagen. Alumni der Frankfurt UAS erhalten einen Rabatt von 10 % bei Buchung über das Alumni-Portal.
  • Zielgruppe

    Unternehmensstrateg*innen, Transformations- und Zukunftsgestalter*innen, Produktmanager*innen, Vertriebs- und Marketing-Manager*innen, Ingenieur*innen, Supply Chain und Sourcing Manager*innen, IT-Manager*innen
  • Referent/-in

  • Referent/-in

  • Referent/-in

  • Anmeldeschluss

    10. Oktober 2024
  • Plätze verfügbar

Anna Bergstermann

Abteilungsleitung KompetenzCampus
House of Science and Transfer
Tel.: +49 69 1533-2164
Fax: +49 69 1533-2683

Beschreibung

Kontinuierlicher Wandel und Schnelllebigkeit definieren unsere Gesellschaft und unsere Geschäftswelt: Produktlebenszyklen werden immer kürzer; künstliche Intelligenz liefert enormes Potenzial auch mit den damit einhergehenden potentiellen Risiken für Industrie und Dienstleistungssektor. Bisherige Megatrends wie Globalisierung sind Morgen vielleicht schon wieder Vergangenheit. Um mit diesen Entwicklungen Schritt halten zu können und strategische Wettbewerbsvorteile zu erkennen, kreieren und auszubauen, sind strukturierte Geschäftsentwicklungskonzepte und ein kontinuierliches und effektives Innovationsmanagement wesentliche Erfolgsfaktoren.

Nach Abschluss unseres "Diploma of Advanced Studies Business Development und Innovation Manager:in" verfügen Sie über Kompetenzen im Bereich strategisches Innovationsmanagement sowie Geschäftsfeld- und Unternehmensentwicklung. Sie lernen neue Technologien, Tools und datengetriebene Geschäftsmodelle kennen und können deren Anwendbarkeit und Wirksamkeit im Kontext Ihres Unternehmens oder Bereiches einschätzen. Das Diploma legt den Fokus auf das Verständnis komplexer Zusammenhänge und der sich ständig wandelnden Wechselbeziehungen zwischen Industrie, Gesellschaft und Märkten. Sie lernen unverzichtbare Methodiken kennen, in Zusammenhängen zu denken und so Innovationen mit hoher Resilienz voranzutreiben.

  • Zugangsvoraussetzung:

    Sofern Sie eine Anrechnung auf den MBA anstreben, müssen die Zulassungsvoraussetzungen erfüllt sein. Außerdem ist die erfolgreiche Teilnahme an den Prüfungen nötig. Selbstverständlich können Sie an unseren Weiterbildungen auch ohne Prüfungen und ohne den Erwerb von ECTS-Punkten teilnehmen.
  • Abschluss:

    Diploma of Advanced Studies (DAS) • Setzt sich zusammen aus dem CAS Business Development Manager:in und dem CAS Innovation Manager:in • Anrechenbar auf den MBA-Studiengang “Sustainable Business Development”

Inhalt

  • Digital Business and Applied Artificial Intelligence (AI) – datengetriebene, digitale Geschäftsmodelle, Innovation und Technologien kennen, verstehen und bewerten im Hinblick auf Chancen, Risiken und Umsetzbarkeit im eigenen Unternehmenskontext
  • Innovation Management – Tools der Produkt-/Dienstleistungsentwicklung beherrschen und Innovationsprozesse auf strategischer und operativer Ebene initiieren, organisieren und vorantreiben
  • Intra-/Entrepreneurship Competence – Potential und Wirkung von intra- und Entrepreneurship-Kompetenzen erkennen und in Situationen geprägt von echter Unsicherheit und Veränderung anwenden
  • Corporate Sustainability Management – die Bedeutung von Nachhaltigkeit als Katalysator für Veränderungsprozesse im Unternehmenskontext 
  • Business Development Management – Konzepte, Umfang und Prozess Geschäftsentwicklung in Unternehmen und Institutionen verschiedener Größen.
  • Business Unit Development – die Wechselbeziehung zwischen der strategischen Entwicklung von Unternehmen, Geschäftseinheiten und Produkten/Dienstleistungen

Am Ende des achzehntägigen Seminars (6 Themenblöcke à 3 Tage, inklusive Zertifikat) können Sie:

  • das Potenzial digitaler Technologien in Bezug auf Ihren unternehmerischen Kontext einschätzen
  • Methoden und Werkzeuge zur effektiven Einführung dieser anwenden
  • Trends und Entwicklungen in ihrem unternehmerischen Kontext erkennen und bewerten sowie daraus Geschäftsfeldentwicklungsprozesse ableiten

Gut zu wissen: Das Diploma of Advanced Studies (DAS): Business Development and Innovation Manager:in, besteht aus den beiden Zertifikatskursen Certificate of Advanced Studies (CAS): Business Development Manager:in und Certificate of Advanced Studies (CAS): Innovation Manager:in.

Wenn Sie gleich beide Certificates buchen, erhalten Sie das Diploma zu einem günstigeren Preis! Und profitieren umfassend vom geballten, kompakten Wissen zum Thema Sustainable Business Development. 

Anna Bergstermann

Abteilungsleitung KompetenzCampus
House of Science and Transfer
Tel.: +49 69 1533-2164
Fax: +49 69 1533-2683

Auch als Inhouse-Schulung möglich!

Informationen zur Person
  • Dr. Andreas Jahnke

    Managing Director Accenture ASG Travel Lead
  • Prof. Dr. Tino Michalski

    Professor für ABWL und Internationales Management an der Frankfurt University of Applied Sciences
  • Valerie-Sophie Schönberg

    Consultant | Coach | Co-Founder of CIRCULAR COCREATION
  • Prof. Dr. Michael Stephan

    Professor für Technologie- und Innovationsmanagement an der Universität Marburg
  • Prof. Dr. Nils Urbach

    Professor of Information Systems and Director of "ditlab", Scientific Director at the Information Systems Department of Fraunhofer FIT
  • Dr. Sandra Wolf

    Geschäftsführerin Riese & Müller GmbH
Seminar Termine
  • Modul Intra-/Entrepreneurship Competence: 24./25.10.2024, 05.12.2024 (Online)

    Modul Business Development Management: 26.10.2024, 18.01., 01.02.2025

    Modul Corporate Sustainable Management: 21.+22.11.2024, 31.01.2025

    Modul Business Unit Development: 10.+24.05., 07.06.2025, Klausur: 07.07.2025

    Modul Innovation Management: 25.+26.04., 23.05.2025, Klausur: 05.07.2025

    Modul Digital Business and Applied Artificial Intelligence (AI): 24.04., 22.05., 26.06.2025 Klausur: 19.07.2025

Segel setzen.
Horizonte erweitern.